background

Prozess

Für die Qualitätskontrolle, die interne Prozesssteuerung und die Dokumentation werden alle Werkstücke sofort nach dem Empfang zuerst gründlich überprüft und fotografiert. Nach dieser ersten Inspektion verläuft die Behandlung folgenderweise: Soweit nötig werden zuerst die alten Lagen entfernt (z.B. Chrom-, Nickel- oder Lackschichten). Danach wird das Werkstück aller Korrosionsreste entledigt. Anschließend kommen die notwendige Schleif- und Polierbearbeitungen an die Reihe. Schließlich wird das Werkstück mit der gewünschten Oberschicht versehen (lesen Sie auch ‚Leistungen’). Selbstverständlich werden alle Bearbeitungen äußerst sorgfältig ausgeführt mit der erforderlichen Achtung für das Werkstück.
webdesign: Twototango panningen camera securitylogo metaalunie